Dein Titel - @myblog.de



Gratis bloggen bei
myblog.de

hahaha,Gerechtigkeit,hahaha

So..ich hab zwar für nen Lateintest zu lernen,allerdings muss ich erstmal meine Gedanken niederlegen,sonst wird das nichts mit Konzentration.
Also..*räusper*
was gibt es schöneres als einen Menschen,der einem immer zuhört?Gewiss nichts,da der homo sapiens ja nen Gruppentier is wa junge.Und da betone ich Tier,denn so mancher Kerl und so manches Weib erscheinen mir recht notgeil.Wun-der-bar dass damit auch noch viele Spaß haben und einfach so durchkommen.Schließt aber Freundschaft zwischen zwei Menschen unterschiedlichen Geschlechtes trotzdem nicht aus,sehr zu meinen Freuden.Aber ok,weiter im Thema.
Ich hatte jetzt wochenlang eine Person,mit der ich über alles reden konnte,aber auf einmal wollte diese nicht mehr.gut,darf ja nicht einseitig sein,ich habe ihr schließlich genauso zuzuhören.
Aber plötzlich will dieser Mensch nicht mehr.Er wird gefühlskalt..oder bin ich es,dem die Apathie einen rostigen Nagel in den Kopf rammt? Ich bin unglücklich mit dem jetzigen Zustand.Mit wem soll ich reden,wenn nicht mit diesem Menschen? Er ist der einzige mit dem ich über meine Gefühle rede.Aber ihm ist Spaß lieber,da hab ich auch Verständnis.Allerdings ist dieser Entzug..dieses Ausbleiben der emotionalen Verwöhnung extrem unangenehm.Man könnte sagen ich wäre auf Entzug.und ich habe Sehnsucht,nach Wärme.nach Verständnis,weil ich das sonst nirgends finde.
Das war's.
9.10.08 21:17


Bin ich aber heilfroh dass es vorbei ist.

hm..da diesen blog,wenn überhaupt,nur einige wenige lesen,darf ich hier mal offen sein.

Ich fühle mich irgendwie langsam,sowohl in der Motorik als auch im Geiste. Ich nehme Dinge zu spät wahr und reagiere kaum auf sie.Es ist zum Heulen,weil ich mir soviel schlechter,dümmer und unbeholfener vorkomme als früher. Aber hier bin ich ganz auf mich gestellt.Blöd nur dass ich gerade in dem Zustand ja nicht mehr dazu in der Lage bin,mir selbst zu helfen..also naja,das war's dann wohl.

81



28.9.08 21:11


Ach scheisse,ich wollt ja noch bloggen..

Hier das Wort zum Sonntag :D:
die Woche war schon fein, nur das meine Klasse zunehmend beknacktere Sachen macht..ich mein wer nen Kuchen innerhalb von 15 Sekunden verschwinden lässt..das ist schon leicht verwerflich und nicht knorke xD.
Aber naja,kann man nix machen.

Ich sollte lieber mal zusehen dass ich wieder fit im Kopf werd,weil so kann das ja nicht weitergehen wie's jetzt ist...das darrrf nicht so sein.

Ich frag mich allerdings ob das jemand wichtiges liest..naja jedenfalls: Wer das liest ist blöd.

Ich will einfach nur meine Ruhe,sowohl äußer- als auch innerlich. Nur irgendwie will mir das keiner gönnen. Find ich schade von meinen Mitmenschen,dass von 50 mir bekannten Leuten,die ich auch täglich seh,nur eine einzige Person es schafft,mir zuzuhören,selbst wenn diese öfter mal über sich selbst redet,aber das ist ja kein Problem.
Bin ja schließlich Profi im Nichtskönnen.Ich find mich hässlich und dumm.Und damit lieg ich gar nicht mal so falsch wenn ich auf die Mehrheit höre...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



21.9.08 20:54


I just scream and shout,don't know what i'm so pissed off about.

Toll war die Woche zweifellos.

Mittwoch- Der Psychologe bescheinigt mir ne Depression,ich dacht zuerst es sei Apathie.

Donnerstag- Ich erweite meinen Horizont auf punk.Bisher hab ich's nicht bereut,ist besser als mieser Rechtsrock.Und ich krieg nen Anfall von extremer Traurigkeit.oh Gott D:.


Samstag- Ich humpel durch Ikea,weil meine Oberschenkel nicht richtig schmerzfrei arbeiten können.

Sonntag- Ich sehe Bilder von missgestalteten Neugeborenen, welche das Opfer von Leukämie und ähnlichen Krankheiten wurden,weil die Streitkräfte der USA DU-Munition verwenden,schließlich sind normale Kugeln ja nicht tödlich.Wenn die mehr Feuerkraft wollen,können die Hohlmantelpatronen nehmen,die rufen bei ungeschützen Zielen hässliche Wunden hervor, aber führen nicht zu so einem Schock für Eltern.
14.9.08 16:49


oh nee,die Schule is ja wieder da :<

Also,hier ist wieder euer 20-Zentimeter-Peter.
Da gewisse Leute UNBEDINGT nen Eintrag von mir wollten,schreib ich mal einen.
Nur kapier ich nicht wieso man darauf versessen ist was aus dem Leben eines jedermanns zu hören.

Also joa..was hab ich denn so gemacht in den Ferien...nichts,Italienurlaub.Übern paar Sachen nachgedacht (womit ich auch angeben kann,weil ich es tatsächlich gemacht hab ätschbätsch). Und noch versucht Leuten klarzumachen dass ich grad nicht emotional verletzt werden kann.Dann war da noch der Psychologe. Meinte,ich solle mich neu verlieben oder das mit  meinem aktuellen Lieblingsmenschen klären. Sieht beides unmöglich aus.also naja,das war's dann wohl .

Und joa..bin grad angepisst weil Julias Klassenzimmer extrem weit weg liegt,was mich natürlich stimmungstechnisch runterdrückt.Und joa...das war's für heut.Mehr auf Anfrage,hoffe ich hab euch verschreckt.

88

8.9.08 17:22


Ich sage schiebt sie alle ab,die Zecken gleich noch mit.

soo..jetzt erstmal nachm Italien"urlaub" was bloggen.
Nicht dass ich grad wirklich Lust hätte,schließlich fährt Julia morgen und dann kann ich weitere 8 Tage ohne irgendeine Art von Kommunikation mit ihr verbringen (ich würd ja anrufen, aber ich bin ein geiziger alter Mann xD).
so.Flo stinkt,echt jetzt
88 :D
10.8.08 18:30


B-day vom cousin bzw dessen Feier

Ich denke
das ist fürn paar vllt ein Grund zum Lachen und später Verarschen, aber die werden mir egal sein müssen wenn ich auf dem blog frei schreiben will, und das werde ich auch,schließlich interessiert das ja so schrecklich viele was ich denke.

Nun denn,mir ist das Denken extrem wichtig, da ich das Gefühl habe, dumm zu sein und es nicht oft genug zu tun bzw schon in meinen eigenen Vorurteilen und Meinungen einhänge und deswegen nicht offen für Neues bin.

 Gott sei Dank gibt es noch gute Freunde die einem da zuhören..obwohl ich bis jetzt nur mit einer darüber geredet habe und auch nicht gedenke diese Gruppe an Personen auszuweiten.

Problem bei diesem Problem ist,dass man hier ja auf sich alleine gestellt ist, und zwar zur Gänze. Vllt kann mir jemand Werkzeuge geben, aber den Rechner selbst werde ich noch zusammensetzen müssen, von neu auf.
Ich fühle mich zu unsicher um noch großartig was in diesen blog zu schreiben,vor allem weil mir dann eine Person das abkupfern nachrufen wird.Doch diese ist mir extrem wichtig und ich danke ihr für ihre Geduld (n paar anderen natürlich auch ),schließlich bin ich so oft sehr schlecht gelaunt. Ich halte nicht viel von smileys, aber dieser trifft meine Stimmung an manchen Abenden sehr gut ->.

31.5.08 22:57


 [eine Seite weiter]